Deutsch English

Bremsenratgeber

Das hier angebotene Bremseportfolio wirkt vielleicht auf den ersten Blick etwas unübersichtlich. Vorallem für Neueinsteiger gebe ich nachfolgend einige Hinweise für die Auswahl der richtigen Bremse.

Zunächst beginnen wir mit der Frage ob Ihr Euren E30 auf 5x120 Lochkreis umbauen solltet, oder nicht. Die Sache ist eigentlich recht einfach. Gibt es eure Wunschfelge in 4x100 ? Reicht eine 312mm große Scheibe vorn und eine 294mm große Scheiben hinten für die Leistung unter Eurer Motorhaube aus ? Wenn Ihr unterhalb von 330PS bleibt und es eine aus Eurer Sicht optisch geeignete 16 oder 17 Zoll Felge in 4x100 gibt, dann liegt keine Notwendigkeit vor auf 5x120 umzubauen. 

Für 5x120 spricht die wesentlich größere Felgenauswahl aus dem E36-E46 Umfeld, welche nach dem 5 Loch Umbau problemlos gefahren werden können. Diese Räder sind in der Regel auch noch etwas preiswerter als die 4x100 Ausführungen, gut zu sehen beispielsweise bei den begehrten ALPINA Felgen. Weiterhin können nun auch wesentlich größere Bremsanlagen für entsprechend mehr Motorleistung verbaut werden. Geht es also leistungsmäßig bei Eurem E30 weit über die 300PS, dann ist 5x120 eigentlich Pflicht. Es kommen bei den angebotenen 5x120 Bremslösungen zudem Standard Scheiben der M3 E36 und E46 Modelle zum Einsatz, was den Nachkauf bei Verschleissteilen natürlich begünstigt.

Soviel vorweg zu den grundsätzlichen Entscheidungen. Jetzt noch eine andere wesentliche Frage bevor es ans Bestellen gehen kann. Was ist meine Wunschfelge und was passt da eigentlich drunter ? Hier eine grobe Übersicht was am E30 machbar ist:

  • 15 Zoll Felgen: 280mm, bei wenigen Ausnahmen 300mm
  • 16 Zoll Felgen: 300mm, bei wenigen Ausnahmen 312mm
  • 17 Zoll Felgen: 325mm 
  • 18 Zoll Felgen: 345mm 

Kurioserweise passen beispielweise am E32/E34 wesentlich größere Bremsen unter die gleichen Felgen. Davon solltet ihr euch nicht verwirren lassen. Diese Modelle haben ganz andere Topftiefen, der Bremssattel steht im Vergleich zum E30 rund 4cm weiter innen im Radkasten. Aufgrund der niedrigen ET sind die Felgen von 5er und 7er am E30 nur mit sehr vielen Tricks unters Serienblech zu bekommen. Ganz anders sieht es mit Felgen von E36, Z3 Z4 E46 bis E92 aus. Diese bieten ausreichend ET Reserven, um sie mit den hier anbotenen Bremsensets ohne große Blechbearbeitung am E30 zu fahren. 

Kommen wir nun zum eigentlichen Bremsenratgeber. Wer bei 4x100 bleiben will, der hat zwei Optionen. Entweder er fährt mit BMW Einkolben Sätteln durch die Gegend (312/294 Bremse) und muss nach geeigneten 17 Zoll Felgen in 4x100 suchen. Oder es werden Porsche Boxster Sättel mit der 300/294 Bremsanlage gefahren, wo es eigentlich jede 16 Zoll Felge tut. Leistungsmäßig sind die Unterschiede nicht so riesig. Die Porsche Lösung bleibt etwas länger stabil, die BMW Sättel sprechen etwas feiner und spontaner an. 

Bei den 5x120 Bremsanlagen wird es schnell unübersichtlich. Der Klassiker schlechthin ist die 315/294mm Lösung mit den 540i Sätteln rundum. Hier sind die Verschleissteile am günstigsten und die Bremse ist wirklich schon eine richtige Nummer. Es passen alle 17 Zoll Felgen von E36 und Co. Die Felgenauswahl ist kaum eingeschränkt. Da die 540i Sättel mittlerweile auch schon fast mit Gold aufgewogen werden, kann man auch mit den E38 730i Brembo Lösungen liebäugeln. In den späten Neunzigern bekamen die kleinen Modelle des E38 überraschenderweise 4 Kolben Alusätteln von Brembo spendiert. Dieses Unikum gilt es auszunutzen. Die Sättel passen nicht an E36 oder andere und sind daher günstig zu haben und können mittels Adapter Problemlos am E30 montiert werden. Hier sind wir nun schon bei meinem persönlichen Favoriten. Die 325/294 Bremse mit E38 Sattel vorn und Porsche Boxster hinten. Die Bremsleistung ist dank M3 E46 gnadenlos und die Optik überwältigend. Die Felgenauswahl ist etwas eingeschränkt. 17 Zoll ist klar, aber es wird auch innen Platz für den breiten Sattel gebraucht, weshalb die Speichen der Felge am besten ohne Tiefbett direkt außen anliegen sollten. Ein klassicher Vertreter dieser Felgengattung ist die 17 Zoll ALPINA Felge von E36 und E46, sowie die Radialspeiche 32 dieser Modelle. Gegen diese Bremsen/Felgen Kombination gibt es nichts entgegenzusetzen. Hier könnte mein Bremsenportfolio eigentlich enden.

Aber es gibt noch weitere, ich nenne es mal Nischenanforderungen, die durchaus Sinn machen. Natürlich kann die vorgenannte Bremse mit dem E38 Sattel auch mit der 345mm großen M3 E46 CSL Scheiben gebaut werden, hinten kommt entsprechend die 328mm große hintere M3 E46 Scheibe zum Einsatz. 18 Zoll Felgen sind dabei nötig. Wenn man gern noch mehr rotes Alu unter den Rädern haben möchte, dann kann diese Anlage auch mit Porsche Cayenne Sätteln gebaut werden.

Wer aus optischen Gründen gerne vorn und hinten die modernen und im Vergleich zum E38 Sattel etwas eckigeren Porsche 996 Sättel fahren möchte, kann auch mit einer entsprechenden 325/294 Variante beglückt werden. 

Etwas aus der Reihe tanzt die 300x28mm große 5x120 Bremse mit Porsche Boxster Sattel. Diese Bremsenlösung wurde für 16 Zoll Felgen in 5x120 speziell für die Styling 5 Kreuzspeiche entwickelt. Ähnliche Motivation gab es bei der 292x22mm großen Bremse, welche speziell für die BBS RC Felge vom E39 angepasst ist. Letztere Bremse ist auch der preiswerteste Einstieg in die 5 Loch Welt, wenn gleich die Motorleistung dann moderat bleiben muss.

Wo wir grad bei den Bremsen sind, die speziell für bestimmte Felgen gebaut wurden, kommen wir nun zur letzten Variante. Eine 315x28mm Bremse speziell für die 17 Zoll ALPINA Felgen von E32 und E34. Dieses Rad sieht mit seinem Tiefbett einfach zu gut am E30, als dass man sich damit zufrieden gibt, dass sie bisher nicht ohne größere Blecharbeiten und ohne echte Motorleistung gefahren werden musste. 

Das wäre es von meiner Seite zu diesem Thema. Gern berate ich Sie persönlich unter tino@e30.de

 

 

 

 

 

 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller

01. Motorhalter Typ5.3 + 20mmAchstieferlegung +70mm Gummilager

258,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. Motorgummis 70mm

59,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. Motorhalter Typ5.3 + 20mmAchstieferlegung +Zubehör

199,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

04. Motorhalter Typ 7

199,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast