Performance Bremsanlage am E36 / E46 und Z4

Weil sich die Anfragen per Email zu diesem Thema häufen, hier die Infos, wie die Performance bzw. 135i Bremse am E36 montiert werden kann. Es wird die M3 E46 CSL Scheibe mit 345x28mm ohne Änderungen benutzt. Die originalen 338x26mm Scheiben vom 135i haben eine zu große Topftiefe, sind also ungeeignet.



Es ist der originale Adapter des 135i zu verwenden. Durch Distanzscheiben ist er minimal verändert auszurichten. Die Scheiben im Bild sind etwas klein vom Durchmesser her, hatte grad keine anderen fürs Foto. Es gibt auch extra große Exemplare im Fachhandel. Man kann sich die Scheiben auch entsprechend drehen lassen.



Der Sattel wird ohne Änderungen montiert. Die Beläge sind um je 1mm runterzufräsen, weil die originale Bremsscheibe nur 26mm dick ist. Die 28mm dicke CSL Scheibe würde sonst nicht zwischengehen. Das Sattelgehäuse ist groß genug dimensioniert, hier muss nichts geändert werden.



So sieht das dann fertig am Auto aus. 18 Zoll Felgen sind in der Regel nötig, es gibt aber auch einige 17 Zöller die drüber passen.



Am M3 E36 geht es ähnlich, nur die Unterlegscheibe, welche den seitlichen Versatz ausrichtet ist statt 1mm nun 8mm dick zu wählen.  Am M3 E30 gehts auch genauso, Scheibe für seitlichen Versatz auch 8mm, dazu die übliche 13mm Zentrierscheibe hinter der Bremsscheibe (198 EUR hier erhältlich), fertig.

Mit der 325x28mm Scheibe des normalen M3 E46 hab ich die Anlage auch schon montiert. Der 135i Adapter ist dann auf der ganzen Länge um 5mm tiefer zu fräsen (da wo im Bild die 5mm Scheiben dargestellt sind).

mfg Tino