Portfolioübersicht Bremsanlagen E30 - 2014

Nachfolgend möchte ich Euch einen Überblick über die hier angebotenen Bremssysteme und deren idealen Einsatzbereich geben.


Los geht es mit der 300/294 Bremse mit Porsche 986 Sätteln. Diese Bremse passt noch knapp unter die 15 Zoll Kreuzspeichen und ist ideal für die 16 Zoll ALPINA und andere 16 Zoll Felgen. Bis 300PS ist man damit gut bedient.

Bremsanlage 300/294mm mit Porsche 986 Sätteln

Für Freunde der BMW Einkolben Sättel habe ich das nächste Set, die 312/294 Bremsanlage. Diese Bremse nutzt rundum die Sättel von E34 540i und E32 750i. Hier sind bis auf wenige Ausnahmen 17 Zoll Felgen nötig. Bis 330PS kann man diese Bremse nutzen.

Bremsanlage 312/294 mit BMW E34 540i Sätteln

Mit den gleichen Bremsscheiben 312/294 kann vorn auch der beliebte BMW E38 730i BREMBO Sattel gefahren werden. Der Sattel ist noch etwas unnachgiebiger, weshalb ich hier bis 350PS eine Empfehlung ausprechen würde. Hinten werden Porsche 986 Sättel verwendet. Nachteilig ist die geringe Felgenauswahl aufgrund des recht breit bauenden Sattel an der Vorderachse.

Bremsanlage 312/294 mit E38 / 986 Sätteln

Ein Umbau auf 5x120 Lochkreis eröffnet neue Möglichkeiten der Felgenwahl. Für 16 Zoll Räder und bis 300PS ist diese 300/294 Bremsanlage mit Porsche 986 Sätteln ausgelegt.

Bremsanlage 300/294 mit 986 Sätteln

Mit den BMW Einkolben Sättel des E34 540i und E32 750i läßt sich auch bei Umbau auf 5x120 Lochkreis eine sehr belastbare 315/294 Bremsanlage bauen. Vorn werden die M3 E36 Bremsscheibe genutzt, hinten je nach Nabe Z4 oder E46 Scheiben. Diese Bremse kann bis 360PS im E30 gut verwendet werden.

Bremsanlage 315/294 mit BMW E34 540i Sätteln

Ohne große Änderungen kann durch Tausch der vorderen Bremsscheiben auf eine 325/294 Bremse hochgerüstet werden. Als Sättel kommen dann die BMW Einkolben des M3 E36 zum Einsatz. Scheiben vorn dann vom M3 E46. Bei dieser Anlage würde ich eine Empfehlung bis 400PS aussprechen.

Bremsanlage 325/294 mit BMW M3 E36 Sätteln

Die ideale Kombination stellen die M3 E46 Scheiben zusammen mit dem E38 Sattel dar. Die daraus resultierende 325/294 Bremsanlage setzt hinten auf Porsche 986 Sättel. Aufgrund der etwas belastbareren Sätteln kann ich hier bis 440PS grünes Licht geben.

Bremsanlage 325/294 mit E38 / 986 Sätteln

Wer sortenrein bleiben möchte kann die 325/294 Bremsanlage auch komplett vorn und hinten mit Porsche 996 Sätteln zusammenstecken. Die Performance ist identisch, der vordere Sattel etwas eckiger (und teurer).

Bremsanlage 325/294 mit 996 Sätteln

Für alles PS mäßig darüber oder wenn Ihr wirklich Eure Bremse ohne Folgen hemmungslos fordern möchtet, kann mit dem brachialen Porsche Cayenne 6 Kolben Bremssattel und der 345mm M43 E46 CSL Scheibe noch eine weitere Steigerung erfolgen. Hinten wird die hintere M3 E46 Scheibe mit 328mm gefahren. 18 Zoll Felgen sind bei dieser Bremse Pflicht.

Bremsanlage 345/328 mit Cayenne / 986 Sätteln

Nicht die Performance, sondern die Montagemöglichkeit für kritische Felgen steht bei der 292mm Bremsanlage im Vordergrund. 5 Loch Umbau an der Vorderachse ist inklusive und das Ganze kann bis 240 PS gut geheissen werden.

Bremsanlage 292mm Bremsanlage mit E36 Sattel